Model Anforderungen


Auf fotomodel.de stellen wir hohe, aber nicht unerreichbare Anforderungen an unsere Mitglieder. Auch wenn gänige Floskeln behaupten, daß Schönheit im Auge des Betrachters liegt und die innere Werte zählen, geht es hier ausschliesslich um professionelle Fotografie und die beschäftigt sich vorwiegend mit reinen Äusserlichkeiten, und der Fähigkeit diese zu gestalten und ansehnlich in Szene zu setzen. Für die Aufnahme bei fotomodel.de achten wir daher natürlich besonders auf Figur, Gesicht und Hautbild eines jeden Bewerbers. Bestimmten Maße geben wir zwar nicht vor, eine Anlehnung an den gängigen Modeltyp heutiger Medien ist jedoch sicher vorteilhaft. Auch Wandlungsfähigkeit, Posing und Ausdruck sind Qualitäten mit denen du punkten kannst.
Ausserdem wichtig, ist uns die Zuverlässigkeit unserer Mitglieder. Wer dich bucht möchte sich natürlich auch darauf verlassen können, daß du zum Shooting erscheinst!

Newcomer

Zu den Newcomern zählen wir alle Mitglieder, die erkennbare Modelqualitäten präsentieren, jedoch noch keine professionellen Shootings und somit noch keine professionellen Sedcard Fotos haben. Als Newcomer zeigst du, daß du das Zeug zum Model hast, Ausdruck besitzt, entsprechend posieren kannst und daran interessiert bist Kontakte zu knüpfen um dein Profil mit professionellen Aufnahmen zu erweitern.

Folgende Voraussetzungen müssen deine Fotos erfüllen:

- Du mußt deutlich erkennbar sein.
- Es dürfen keine Webcam/Handyfotos sein.
- Die Aufnahmen müssen auf einen Bezug zum Modeling haben. Keine Urlaubsfotos!
- Die Aufnahmen dürfen nicht verfremdet sein.

Um vom "Newcomer" zum normalen "Model" aufzusteigen muß deine Sedcard vollständig aus erkennbar professionellen Aufnahmen bestehen. Fotos von Newcomern erscheinen nicht in der seitenweiten Rotation.

Hinweis: Zum Zeitpunkt des Betatestes nehmen wir nur im Ausnahmefall Bewerbungen von Newcomern an.

Models

Als Model hast du schon mit verschiedenen Fotografen Erfahrung gesammelt und ein Portfolio mit professionellen Bildern die deine Ausdrucksfähigkeit reflektieren.

Als Model sind deine Fotos:

- Professionelle Aufnahmen oder Amateuraufnahmen in äquivalenter Qualität.
- Korrekt belichtet, beleuchtet, kontrastiert, beschnitten, etc.
- Professionell retuschiert, sofern überhaupt nachbearbeitet.

Abweichungen hiervon sind selbstverständlich erlaubt, wenn Sie erkennbar dem künstlerischen Aspekt des Bildes dienen.

Profi Models

Ein "professionelles" Model unterscheiden wir von den normalen "Models" durch entsprechende gewerbliche Tätigkeit. Als professionelles Model verdienst du entweder deinen Lebensunterhalt mit Modelling oder bist zumindest im Besitz eines Gewerbescheines um Rechnungen stellen zu können.

Alternative Models

Fotomodel.de ist keine alternative Modelkartei. Bodymodifikationen (Piercings, Tattoos, Narben, etc.) sind in der professionellen Modelszene eher selten gefragt. Zwar nehmen wir im Einzelfall auch reine "alternative" Modelle als Mitglieder bei fotomodel.de an, weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, daß auf besondere Merkmale auf der Sedcard klar ersichtlich hinzuweisen ist, damit potentielle Auftraggeber korrekt informiert sind und es am Set keine unerwarteten Überraschungen gibt. Auch für alternative Models gilt: Ein Tattoo macht dich noch nicht zum Model. Hier gelten die gleichen Anforderungen an Ausdruck und Posing sowie den sonstigen Qualitäten die ein Model ausmachen!